Anreise – Kontakt

Sie möchten das Angebot unseres Hauses nutzen? Hier sehen Sie, wie Sie zu uns kommen. Sie haben Fragen zur Privatklinik Hochrum? Hier finden Sie die richtigen Ansprechpersonen. Sie möchten sich bei uns bewerben? Hier sind alle Stellenangebote aufgelistet.
Sie befinden sich hier: Home » Kontakt » Stellenangebote
Stellenangebote

OP-Koordinator/in

Vollzeit (40 Wochenstunden) zum ehestmöglichen Zeitpunkt

 

Tätigkeit:

  • Operatives Management: Verantwortung für die Planung, Ressourcen- und Prozesssteuerung der OP-Einheiten, OP-Programmplanung unter Berücksichtigung von kurzfristigen OP-Programmänderungen und Integration von Akut-Notfällen, Sicherstellung der nötigen Kommunikation
  • Umsetzung des OP-Statuts und Überwachung der Einhaltung
  • OP-Controlling
  • Umsetzung von Qualitätsmanagementmaßnahmen
  • Infrastrukturelles Management
  • Abwicklung und Überwachung logistischer Abläufe

 

Ihr Profil:

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung zum akademischen Experten in der OP-/Anästhesiepflege wünschenswert
  • Teamgeist und organisatorisches Geschick
  • Analytische Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem etablierten Unternehmen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Entlohnung

                                                   
Wenn Ihr persönliches Profil mit den skizzierten Anforderungen übereinstimmt, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.03.2018. Diese richten Sie bitte – vorzugsweise per Email - an:

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH, Lärchenstraße 41, 6063 Rum

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro);

Email: b.mayerl@pk-hochrum.com,

Tel.: 0512-234-261

 

Das Mindestgehalt ohne Vordienstzeiten auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von 40,00 Stunden pro Woche beträgt EUR 3.342,25 brutto pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

Leitung des OP-Pflegeteams m/w

Vollzeit (40 Wochenstunden)

zum ehestmöglichen Zeitpunkt

 

 Tätigkeit:

  • Planung, Koordination und Führung eines Teams mit 28 MitarbeiterInnen sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Umsetzung, Weiterentwicklung und Überwachung der Einhaltung von Standards
  • Organisation, Gestaltung und Optimierung der OP-Personalplanung
  • Verantwortung für sichere und effiziente Arbeitsabläufe sowie Qualitätsmanagement
  • Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen

                                

Ihr Profil:

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung zum akademischen Experten in der OP-Pflege
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Führungserfahrung und Weiterbildung „Basales und mittleres Management“ wünschenswert
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationsstärke, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitshaltung
  • Überzeugendes Auftreten sowie interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  •  Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem etablierten Unternehmen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Entlohnung

                                                   
Wenn Ihr persönliches Profil mit den skizzierten Anforderungen übereinstimmt, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.03.2018. Diese richten Sie bitte – v per Email - an:

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH, Lärchenstraße 41, 6063 Rum

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro); Email: b.mayerl@pk-hochrum.com, Tel.: 0512-234-261

 

Das Mindestgehalt ohne Vordienstzeiten auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von 40,00 Stunden pro Woche beträgt EUR 3.342,25 brutto pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

DGKP für den stationären Bereich m/w

Vollzeit (40h pro Woche) oder Teilzeit


Ihr Profil:

·         Allgemeines Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege

·         Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

·         Flexibilität


Wir bieten Ihnen:

·         ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

·         ein attraktives Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen

·         leistungsgerechte Entlohnung

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die gerne auch per Email erfolgen kann!

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro)

e-mail: b.mayerl@pk-hochrum.com, Tel.: 0512-234-261

Lärchenstraße 41

6063 Rum

 

Das Mindestgehalt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von 40,00 Stunden pro Woche (ausschließlich Pausen) beträgt EUR 2.400,00 pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

Stationsleitung m/w

im Ausmaß von 100% (40 Wochenstunden) bzw. Teilzeit

Als Stationsleitung sind Sie für die fachliche, organisatorische und ökonomische Leitung des gesamten Pflegepersonals Ihrer Station verantwortlich. Sie gestalten Arbeits- und Entwicklungs­pro­zesse im Einklang mit unserer Unternehmensstrategie mit und tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung sowie deren Weiter­ent­wicklung bei.


Ihr Profil:

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Führungserfahrung im Pflegebereich sowie Weiterbildung ‚Basales und mittleres Management‘ von Vorteil
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationsstärke, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitshaltung
  • Überzeugendes Auftreten sowie interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Fähigkeit, MitarbeiterInnen zu führen und zu motivieren

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem etablierten Unternehmen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem angenehmen Team sowie leistungsgerechte Entlohnung

                                      
Wenn Ihr persönliches Profil mit den skizzierten Anforderungen übereinstimmt, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 22. Dezember 2017.

Diese richten Sie bitte – gerne auch per Email - an:

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro)

Lärchenstraße 41, 6063 Rum

Email: b.mayerl@pk-hochrum.com,  Tel.: 0512-234-261

 

Das Mindestgehalt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von 40,00 Stunden pro Woche (ausschließlich Pausen) beträgt EUR 2.784,00 brutto pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

Stationsarzt/-ärztin

in Teilzeit (50%, das sind 20,00 Wochenstunden)

 

Anforderungen

  • Arzt mit jus practicandi und Notfalldiplom
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Initiative und selbständiges Arbeiten

 

Erwünscht

  • Berufserfahrung
  • Flexibilität in Bezug auf Dienstzeiten nach den Erfordernissen der Privatklinik

 

Aufgaben

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Breites Patientenspektrum
  • Attraktive Bezahlung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die gerne auch per Email erfolgen kann.

 

Privatklinik Hochrum

Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH

zH Frau Christine Volgger (Direktionssekretariat)

Lärchenstraße 41

6063 Rum

 

e-mail: c.volgger@pk-hochrum.com 

Telefon: 0512/234-0

 

Das Mindestgehalt auf Basis einer Teilzeitbeschäftigung von 20,00 Stunden pro Woche (ausschließlich Pausen) beträgt ohne anrechenbare Vordienstzeiten EUR 2.200,00 brutto (14 x pro Jahr). Die Vergütung erhöht sich gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

 

InstrumentarIn oder OTA (m/w)

 im Ausmaß von 100 % (40 Wochenstunden) bzw. Teilzeit

 
Ihr Profil:

  • Allgemeines Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege oder abgeschlossene Ausbildung zum / zur OTA
  • Abgeschlossene Sonderausbildung in der OP-Pflege ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Freude an der Arbeit
  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Eigenständigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem angenehmen Team
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen
  • leistungsgerechte Entlohnung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung!

Diese richten Sie bitte – gerne auch per Email - an:

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro)

e-mail: b.mayerl@pk-hochrum.com, Tel.: 0512-234-261

Lärchenstraße 41

6063 Rum

 

Das Mindestgehalt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von 40,00 Stunden pro Woche (ausschließlich Pausen) beträgt ohne Vordienstzeiten EUR 2.850,00 brutto pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

 

 

 

Sterilisationskraft m/w

im Ausmaß von 75 % (30 Wochenstunden)

 


Aufgaben:

  • Sachgerechte Aufbereitung aller OP-Instrumente inklusive der Vorbereitung zur Dekontamination (Reinigung, Desinfektion)
  • Sortieren, Verpacken und Lagern der aufbereiteten Medizinprodukte
  • Dienstzeiten: Frühdienst  08:30 – 17:00 Uhr, Spätdienst 11:30 – 20:00 Uhr

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossener Lehrgang Sterilgutversorgung wünschenswert
  • Freude an der Arbeit
  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Eigenständigkeit
  • Bereitschaft, auch am Wochenende zu arbeiten (Rufbereitschaft)



Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem angenehmen Team
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen
  • leistungsgerechte Entlohnung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung!

Diese richten Sie bitte inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben – gerne auch per Email - an:

 

Privatklinik Hochrum - Sanatorium der Kreuzschwestern GmbH

c/o Barbara Mayerl (Personalbüro)

e-mail: b.mayerl@pk-hochrum.com, Tel.: 0512-234-261

Lärchenstraße 41

6063 Rum

 

Das Mindestgehalt bei einem Beschäftigungsausmaß von 75% (30 Stunden pro Woche) beträgt ohne Vordienstzeiten EUR 1.383,46 brutto pro Monat. Das Arbeitsentgelt erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.