Willkommen in der Privatklinik Hochrum

Die Privatklinik Hochrum ist ein Belegkrankenhaus. Unsere ÄrztInnen sind niedergelassene Fachärzte aus dem Großraum Tirol. Einige betreiben auch ihre Praxis in der Privatklinik Hochrum. PatientInnenen, die stationär aufgenommen werden müssen, werden hier vom Facharzt ihrer Wahl behandelt.
Wirbelsäulentraining

Wirbelsäulentraining

Der Wirbelsäulenstützpunkt Tirol® arbeitet nach den strengen Richtlinien der medizinischen Trainingstherapie.

 

Dabei gliedert sich die Therapie in drei systematisch aufeinander aufbauenden Maßnahmen: Analyse – Aufbauprogramm – weiterführendes Trainingsprogramm. In manchen Fällen ist eine vorbereitende Physiotherapie notwendig.

 

 

Ablauf

Infolge schwerwiegender Verletzungen oder Operationen ist die körperliche Belastbarkeit der Betroffenen meist deutlich herabgesetzt. In solchen Fällen begleiten Sie die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten der Privatklinik Hochrum, bis Sie stabil genug sind, um die weiterführende Therapie im Wirbelsäulenzentrum beginnen zu können.

Zu Beginn des Trainings führen wir eine computergestützte Analyse Ihrer gesamten Rückenmuskulatur durch. Sie absolvieren in eineinhalb Stunden Durchläufe mit mehreren individuell eingestellten Trainingsgeräte, die sowohl Ihre Maximalkraft als auch Ihre Beweglichkeit bestimmen.

 

Die präzise gemessenen Daten werden mit einem Idealprofil abgestimmt, das Alter, Geschlecht, Körpergröße und Gewicht berücksichtigt. Daraus wird Ihr individuelles Wirbelsäulenprofil erstellt. Anhand des Analyseprofils können einerseits Risiken bewertet, anderseits Trainingsempfehlungen gegeben werden. 

Wir stellen Ihnen einen ausgewogenen und übersichtlichen Maßnahmenmix zusammen, mit dem Sie systematisch Ihre Trainingsziele erreichen können. Zu den Maßnahmen zählen Krafttraining an den Hightech-Geräten, Beweglichkeitstraining sowie Übungen zur mechanischen Entlastung der Wirbelsäule und zur Entspannung der Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur. Regelmäßige Zwischenmessungen evaluieren den Trainingsverlauf und stellen sicher, dass das Training den gewünschten Erfolg bringt.

 

Während der gesamten Zeit werden Sie persönlich betreut und haben somit immer einen Ansprechpartner, der Ihre individuellen Probleme berücksichtigt. 

Je nach Trainingsziel und Motivation setzen wir anschließend weitere Schritte, die der weiterführenden Prävention dienen.