Zutritts- und Besuchsregelung

Zutritts- und Besuchsregelung

Für Besucher:

  • 1 BesucherIn pro PatientIn pro Tag erlaubt
  • Besuchszeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Für BesucherInnen gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen oder getestet
  • Bitte halten Sie Ihren Nachweis für Stichprobenkontrollen bereit!
  • Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht in der Privatklinik Hochrum - auch im Patientenzimmer.

Hinweis: PCR-Test 72h gültig, Antigen-Test 24h gültig.

Für PatientInnen:

Für stationäre Aufnahmen (inkl. Begleitperson mit stationärer Aufnahme) wird, unabhängig vom Immunitätsstatus (geimpft oder genesen), ein Antigen-Test bei uns im Haus gemacht.

Am Aufnahmetag oder bei Ambulanzbesuchen können Patientinnen und Patienten bei Bedarf (z.B. Hilfsbedürftigkeit, Sprachbarrieren) von einer Person begleitet werden, müssen allerdings ebenso die 3G Regelung erfüllen. Ausnahmeregelungen gelten bei besonders berücksichtigungswürdigen Umständen wie Palliativpatientinnen und -patienten und Kindern

Bei ambulant durchgeführten Operationen wird ein Antigen-Test im Haus durchgeführt.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist innerhalb der Privatklinik Hochrum verpflichtend. Außerdem ersuchen wir Sie den Mindestabstand von 2 m gegenüber Personen einzuhalten und auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu achten.