Wir sind am Puls der Zeit

Modernität und die Nähe zur Bevölkerung sind Herzstücke unserer Hausphilosophie. Hier finden Sie aktuelle Themen, Termine für Informationsabende und Sie erfahren, was es in unserem Haus Neues gibt.
Sie befinden sich hier: Home » News & Presse

Allergische Bindehautentzündung


|   Expertentipp

Expertentipp von Dr. Bernhard Kremser | Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie

Gerade jetzt im Frühling rinnen oft die Augen. Die Bindehaut wird gerötet, die Lider schwellen an und die Symptome werden schlimmer, je mehr man an den Augen reibt. Dieser Drang wird durch das Gefühl, eine Fremdkörper ins Auge bekommen zu haben, gesteigert. Die Ursache ist eine Bindehautentzündung, hervorgerufen durch Pollen (meist Gräser und Bäume). Neben der Vermeidung der Belastung, kann der Augenarzt durch antiallergene Substanzen, als Tabletten oder Augentropfen, die Beschwerden lindern. In der allergiefreien Periode, sollte beim Hautarzt eine Austestung und eventuell eine Hyposensibilisierung erfolgen.

Zurück