Wir sind am Puls der Zeit

Modernität und die Nähe zur Bevölkerung sind Herzstücke unserer Hausphilosophie. Hier finden Sie aktuelle Themen, Termine für Informationsabende und Sie erfahren, was es in unserem Haus Neues gibt.
Sie befinden sich hier: Home » News & Presse

Carpaltunnelsyndrom


|   Expertentipp

Expertentipp Univ.-Doz. Mag. Dr. Rachbauer Franz | MAS Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Wenn Daumen, Zeige- und Mittelfinger einschlafen, kribbeln oder schmerzen, sind das typische Zeichen eines Carpaltunnelsyndroms. Häufig treten diese Beschwerden in der Nacht auf, sie können aber auch bei längerem Abwinkeln des Handgelenkes, wie beim Radfahren auftreten. Grund ist eine Einklemmung des Medianus-Nerven an einer Engstelle, dem Handwurzelkanal, den der Nerv vor dem Eintreten aus dem Unterarm in die Hohlhand passieren muss. Häufige Ursachen sind Schwellungen der Beugesehnenscheiden nach starker Belastung oder seltener Folgen von knöchernen Verletzungen der Handwurzel. Die Therapie besteht daher im Abschwellen oder bei ausbleibendem Erfolg im chirurgischen Erweitern der Engstelle.

Zurück