Wir sind am Puls der Zeit

Modernität und die Nähe zur Bevölkerung sind Herzstücke unserer Hausphilosophie. Hier finden Sie aktuelle Themen, Termine für Informationsabende und Sie erfahren, was es in unserem Haus Neues gibt.
Sie befinden sich hier: Home » News & Presse

Müdigkeit & Lungenentzündung


|   Expertentipp

Expertentipp Univ.-Doz. Dr. Michael Fiegl | Facharzt für Innere Medizin | Ärztlicher Direktor der Privatklinik Hochrum

Im Winter ist die Diagnose „Pneumonie“ häufig. Es handelt sich meist um eine bakterielle Infektion des feinblasigen Lungengewebes mit Eiterbildung. Oft geht eine Entzündung der großen und kleinen peripheren Luftwege (Bronchitis) voraus. Symptome sind Frösteln (beim Anfiebern) im Wechsel mit Schwitzen (beim Abfiebern), Husten mit Auswurf und ausgesprochene Abgeschlagenheit. Bei Senioren ist letztere mitunter das einzige Symptom. Jedenfalls ist eine rasche Untersuchung wichtig. Oft genügt ein Abhören der Lunge, Gewissheit bringen Röntgen und Labortest. Bei bakterieller Pneumonie führen in der Regel Antibiotika über 7 bis 10 Tage zur Heilung, gefolgt von einer längeren Phase der Genesung, bis man sich wieder vollständig wohl fühlt.

Zurück