Wir sind am Puls der Zeit

Modernität und die Nähe zur Bevölkerung sind Herzstücke unserer Hausphilosophie. Hier finden Sie aktuelle Themen, Termine für Informationsabende und Sie erfahren, was es in unserem Haus Neues gibt.
Sie befinden sich hier: Home » News & Presse

Venenentzündung - Thrombophlebitis


|   Expertentipp

Expertentipp von Dr. Zehm Sarah | Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie

Die Thrombophlebitis ist eine Entzündung mit Blutgerinnselbildung in einer oberflächlichen Vene, gekennzeichnet durch Verhärtung, Überwärmung, Rötung und Schmerzen. Ursachen sind u.a. Krampfadern, Venenzugang, Verletzung, Gerinnungsstörung oder Tumorerkrankung. Wegen möglicher Mitbeteiligung tiefer Venen (und Verschleppung von Blutgerinnseln) wird vom Arzt je nach Lokalisation und Ausdehnung eine Ultraschallabklärung indiziert. Therapie sind lokale Kühlung und Kompressionsbehandlung. Bei Nähe zu tiefen Venen oder Ausdehnung ab fünf Zentimeter Länge werden zusätzlich Antithrombosespritzen verordnet. Eine Ursachenklärung sollte folgen, bei Krampfadern ggf. eine Sanierung nach Abheilung.

Zurück