Wir sind am Puls der Zeit

Modernität und die Nähe zur Bevölkerung sind Herzstücke unserer Hausphilosophie. Hier finden Sie aktuelle Themen, Termine für Informationsabende und Sie erfahren, was es in unserem Haus Neues gibt.
Sie befinden sich hier: Home » News & Presse

Wintersportverletzungen


|   Expertentipp

Expertentipp | Priv.-Doz. Dr. Peter Gföller, Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Die beim Wintersport am häufigsten verletzte Körperregion ist das Kniegelenk, da es bei jeder Abfahrt stark belastet wird. Bei Stürzen reicht das Verletzungsspektrum von einfachen Bandzerrungen und Prellungen bis zu schweren Bänderrissen mit begleitenden Knorpel- und Meniskusschäden. Doch wer frühzeitig an die richtige Vorbereitung denkt, der kann viel für seine Gesundheit tun – denn körperliche Fitness ist die beste Prophylaxe. Muskeltraining stellt den Körper auf die Belastungen beim Skifahren ein, Ausdauertraining beugt Ermüdungserscheinungen vor. So kommen Sie verletzungsfrei durch den Winter. Mehr zum Thema erfahren Sie am 20. November beim Expertengespräch in der Privatklinik Hochrum.

Zurück