INFORMATION ZUM CORONA-VIRUS

Wenn Sie Symptome wie Fieber, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen (außer Heuschnupfen), Kurzatmigkeit, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns haben wenden Sie sich bitte telefonisch an die Gesundheitsberatung unter der Nummer: 1450.

 

BESUCHSREGELUNG

Zur Sicherheit unserer PatientInnen können wir nur eine bestimmte Anzahl von BesucherInnen an der Privatklinik Hochrum erlauben. Wir möchten Sie daher um Verständnis bitten, wenn unter Umständen Wartezeiten entstehen können.

 

  • Die Besuchszeit ist täglich von 13:00 - 15:00 Uhr.
  • Besuche sollten möglichst auf nächste Angehörige beschränkt werden.
  • Täglich ist 1 BesucherIn für eine Dauer von 30 Minuten pro PatientIn erlaubt. Der Besuch kann im Patientenzimmer, im Freibereich der PK Hochrum oder im Cafe empfangen werden.
  • Am Aufnahmetag oder bei Ambulanzbesuchen können Patientinnen und Patienten bei Bedarf (z.B. Demenz, Hilfsbedürftigkeit, Sprachbarrieren) von einer Person begleitet werden.

 

Bevor Sie das Haus betreten, muss die Klingel zur Kontaktaufnahme mit der Rezeption betätigt werden, welche Ihnen sodann Eintritt in die Krankenanstalt gewährt. Tragen Sie einen Mund-/Nasenschutz und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände. Zur Nachverfolgung möglicher Corona-Infektionsketten erfassen wir einige persönliche Daten - dazu füllen Sie bitte die COVID-Checkliste aus. Bei Symptomen einer Infektion, können wir Ihnen keinen Zutritt gewähren. Anschließend geben Sie diese Checkliste bitte an der Rezeption ab. Sie erhalten dann eine farbige Besucherkarte als "Passierschein" von der Rezeption. Bitte melden Sie sich damit am Stationsstützpunkt an und geben Sie dort Bescheid, wenn Sie die Privatklinik wieder verlassen. Geben Sie die Besucherkarte wieder an der Rezeption ab.

 

VERHALTENSREGELN INNERHALB DER PRIVATKLINIK HOCHRUM

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist innerhalb der Privatklinik Hochrum verpflichtend.

Außerdem ersuchen wir Sie den Mindestabstand von 1-2 m gegenüber Personen einzuhalten und auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu achten.

 

CORONA-TESTS BEI STATIONÄREN AUFNAHMEN SOWIE BEI AMBULANT DURCHZUFÜHRENDEN OPERATIONEN

Die Gesundheit aller PatientInnen, MitarbeiterInnen und BelegärztInnen ist für uns von besonderer Wichtigkeit. Aus diesem Grund führen wir als Vorsichtsmaßnahme für stationäre Aufnahmen sowie bei ambulant durchzuführenden Operationen PCR-Testungen durch.

 

IHRE ÄRZTINNEN UND ÄRZTE INFORMIEREN ÜBER DETAILS

Alle Patientinnen und Patienten, die aktuell einen Termin benötigen, oder verschobene Eingriffe neu planen möchten, wenden sich bitte direkt an Ihre behandelnden Ärztinnen und Ärzte, die detaillierte Informationen zu Terminplanung und allfälligem Corona-Test bieten.

 

VERANSTALTUNGEN

Sämtliche Veranstaltungen wurden bis auf Weiteres abgesagt.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

finden Sie unter www.tirol.gv.at/coronavirus sowie unter www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/.
Auf der Seite des Sozialministeriums (www.sozialministerium.at) werden aktuelle Informationen laufend eingepflegt.


Die Privatklinik Hochrum – Sanatorium der Kreuzschwestern steht für eine moderne, hochwertige und individuelle medizinische Betreuung ihrer Patienten.