INFORMATION ZUM CORONA-VIRUS

Generelles Besuchsverbot

Der Schutz der Patientinnen und Patienten und des Krankenpersonals hat oberste Priorität - darum gilt aktuell ein generelles Besuchsverbot in allen Tiroler Spitäler. Wir bitten um verantwortungsbewusste Umsetzung, zum Schutz unserer PatientInnen und MitarbeiterInnen und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Der Zutritt für Patientinnen und Patienten ist derzeit nur über den Haupteingang der Privatklinik möglich - hierzu läuten Sie bitte.

 

Unser Schwimmbad ist bis auf Weiteres geschlossen.

 

Wenn Sie Symptomen wie Fieber, Halsschmerzen, Husten, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns haben wenden Sie sich bitte telefonisch an die Gesundheitsberatung unter der Nummer: 1450.

 

Schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb - Corona-Tests für alle stationär aufzunehmenden PatientInnen

Nach den letzten Wochen des Notfallbetriebes angesichts der Corona-Krise stellt die Privatklinik Hochrum schrittweise wieder auf Normalbetrieb um. Alle Patientinnen und Patienten, die stationär aufgenommen werden, müssen sich vorab einem Test auf das Corona-Virus/SARS-CoV-2-Virus unterziehen. Dieser wird in der Privatklinik vorgenommen. Diese Maßnahme dient der Sicherheit der Patientinnen und Patienten sowie des Personals.

 

Prozess des schrittweisen Wiederhochfahren - Vom Notfall- in den Normalbetrieb

In den vergangenen Wochen hatte sich die Privatklinik neu organisiert, um möglichst viele Kapazitäten freizuhalten zur eventuellen Unterstützung der öffentlichen Spitäler. So konnten nur dringend notwendige Eingriffe vorgenommen werden und die Ordinationen waren ausschließlich für Notfallpatienten geöffnet.

 

Das ändert sich nun, der Prozess des Wiederhochfahrens hat begonnen: Das normale OP-Programm wird schrittweise wieder aufgenommen, die Ordinationen öffnen und auch die Radiologie steht wieder allen Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

 

Die Besuchs- und Verhaltensregeln der Klinik - wie das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske und Händedesinfektion sowie Einhaltung der Abstände - bleiben weiterhin aufrecht.

 

Ihre Ärztinnen und Ärzte informieren über Details

Alle Patientinnen und Patienten, die aktuell einen Termin benötigen, oder verschobene Eingriffe neu planen möchten, wenden sich bitte direkt an Ihre behandelnden Ärztinnen und Ärzte, die detaillierte Informationen zu Terminplanung und allfälligem Corona-Test bieten.


Die Privatklinik Hochrum – Sanatorium der Kreuzschwestern steht für eine moderne, hochwertige und individuelle medizinische Betreuung ihrer Patienten.